Sportbootführerschein See

Mit dem SBF See besteht jetzt auch für Motorbootfahrer die Möglichkeit, auch einen „richtigen“ Seeschein zu machen, ohne segeln zu müssen, da er gleichermaßen für Segelboote sowie Motorboote gilt! Der Sportbootführerschein See berechtigt damit zum Segeln sowie zum Sportboot fahren, obwohl nur Motorbootfahren aber nicht Segeln zum Prüfungsinhalt gehört. Anders als bei dem Motorbootführerschein Binnen gibt es keine Beschränkung der Bootslänge.

N

Berechtigt zum Segeln und Motorboot fahren

N

Perfekte Vorbereitung für die Prüfung

N

Deckt alle Grundlagen ab

N

Geeignet ab 16 Jahren

Folgende Leistungen erhalten Sie in diesem Kurs:

Theorie

  • Gesetzes- und Motorenkunde
  • Umweltschutz
  • Navigation
  • Manöver- und Wetterkunde
  • Sicherheit und Notsignale
  • Kartenaufgabe

Praxis

  • Knotenkunde
  • Sicherer Kurswechsel auf dem Wasser
  • „Mann über Bord“ – Manöver
  • selbstsicherer Umgang mit dem Sportboot

Empfehlung vom
Marina Lanke Team

In Kombination mit dem Bootsführerschein Binnen buchen und Geld sparen.
Kombikurs

Voraussetzungen

Um einen zeitnahen Prüfungstermin nach dem Segelkurs zu gewährleisten, bringen Sie bitte folgende notwendige Prüfungsunterlagen spätestens bis zum dritten Kurstag mit:

  • Kfz-Führerschein

  • Prüfungsantrag

  • Hör- und Sehtest

  • Beweis für die Bezahlung

  • Biometrisches Passfoto

  • Mindestalter 16 Jahre

Voraussetzungen

Um einen zeitnahen Prüfungstermin nach dem Segelkurs zu gewährleisten, bringen Sie bitte folgende notwendige Prüfungsunterlagen spätestens bis zum dritten Kurstag mit:

  • Kfz-Führerschein

  • Prüfungsantrag

  • Hör- und Sehtest

  • Beweis für die Bezahlung

  • Biometrisches Passfoto

  • Mindestalter 16 Jahre

Aktuelle Termine

Sportboot-See Wochenendkurse

BeginnEndePreis
23.08.2019 25.08.2019 SBSW 08/19 € 345.00 Belegt
20.09.2019 22.09.2019 SBSW 09/19 € 345.00 Belegt
11.10.2019 13.10.2019 SBSW 10/19 € 345.00 Belegt

Sportboot-See Abendkurse

BeginnEndePreis
02.09.2019 06.09.2019 SBS 06/19 € 295.00
23.09.2019 27.09.2019 SBS 07/19 € 295.00

Prüfung Sportboot See

TerminOrt
29.08.2019 13:00 Segelschule Marina Lanke-Berlin Prüfung See
19.09.2019 13:00 Segelschule Marina Lanke-Berlin Prüfung See
10.10.2019 13:00 Segelschule Marina Lanke-Berlin Prüfung See
07.11.2019 13:00 Segelschule Marina Lanke-Berlin Prüfung See

Was sagen unsere Kunden über Marina Lanke:

Ich kann die Segelschule Marina Lanke und die Lehrer sehr empfehlen. Ich habe vor kurzem meinen Sportbootführerschein See absolviert und fand die Betreuung der Segellehrer super. Die Inhalte wurden theoretisch und praktisch perfekt vermittelt und ich habe viel Sicherheit gewonnen. Christine

An das Team der Segelschule Marina: danke für sehr gute Ausbildung Ausbildung zum Bootsführerschein und die beruhigende Betreuung während der Prüfung. Den Segelschein werde ich auch bald bei euch machen! Kevin

Unsere Preise

Sportbootführerschein See Kompaktwochenende

Theorie 27 Stunden / 4 Praxiseinheiten

345,00€

Preis bei Onlinebezahlung

310,00€

Sportbootführerschein See Abendkurs

Theorie 27 Stunden / 4 Praxiseinheiten

295,00€

Preis bei Onlinebezahlung

265,00€

Zusatzleistungen zum SBF See

Prüfungsfahrt Sportboot See

25,00€

Zusätzliche Praxisübung je Fahreinheit

45,00€

Lehrbuch: „Sportbootführerschein See – Mit amtlichen Fragenkatalog“

29,90€

Übungsbogen: „Sportbootführerschein See“ – Mit amtlichen Seekartenausschnitten & allen prüfungsrelevanten Fragen

19,90€

Navigationsbesteck (Anlegedreieck + Kursdreieck + Marinezirkel)

19,90€

Prüfungsfahrt Sportboot See (für externe Teilnehmer)

60,00€

Zusätzliche Praxisübung je Fahreinheit (für externe Teilnehmer)

60,00€

Kosten zur Prüfungszulassung Extern

Prüfungsgebühr Sportbootführerschein See 110,93€
(zu entrichten auf das Konto des Prüfungsausschuss Berlin)
zzgl. Nebenkosten (sind vor Ort bei der Prüfung zu bezahlen)

Hör- und Sehtest 25,00€
(wird von einem Arzt während des Kurses durchgeführt)

Marina Lanke

Deine Segelschule seit 1975

Unsere Segelschule wurde 1975 von dem Vize-Weltmeister und mehrmaligem Deutschen- und Berliner Segelmeister Peter Twelkmeyer zusammen mit seinem langjährigen Vorschotmann Tom Grille in Berlin gegründet und arbeitet seitdem erfolgreich sowie qualitätsbewusst mit den Segelschülern zusammen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Segelschule Berlin!

Top-Ausbildung zu günstigen Preisen

Praxis + Theorie kompakt an einem Ort und am Wasser

Langjährige Erfahrung im Wassersport seit 1898

Kompetente und Persönliche Betreuung

Kentersichere Segelboote

Praxis-Auffrischung vor der Prüfung inklusive

Jährliche Modernisierung der Ausbildungsflotte

Segelschule mit maritimen Flair und Ambiente

Ausreichend eigene Parkplätze vorhanden

Citynah – In ca. 30 Minuten aus dem Zentrum Berlins erreichbar

Unsere Kurse in der Übersicht

Segelschein Binnen

In diesem Kurs erlernen Sie alle Grundlagen des Segelns.

Sportküstenschifferschein

Hier vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in Navigation und Seemannschaft.

Kindersegelkurs

Kinder zwischen 8 und 13 können in diesem Kurs die Grundlagen des Segelns kennen lernen.

Schnupperkurs Segeln

In diesem Kurs können Sie in die Welt des Segelns schnuppern und erste Segelkenntnisse erlangen.

Sportbootführerschein See

In Theorie und Praxis erlernen Sie alle Grundlagen über das Führen von Sportbooten an der Küste.

Skippertraining

Hier können Sie ihre Kenntnisse für den bevorstehenden Törn auffrischen.

Sportbootführerschein Binnen

In diesem Kurs vermitteln wir alle notwendigen Kenntnisse für das Steuern eines Sportbootes auf den Binnengewässern.

Funkzeugnis Binnen UBI und See SRC

Seefunk SRC und UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk UBI.

Wissenswertes zu dem Sportbootführerschein See

Was ist der Sportbootführerschein See?

Der Sportbootführerschein See (SBF See) ist der amtliche Sportbootführerschein zum Führen von motorisierten Booten, die für Sport- und Freizeitzwecke gebaut wurden. Er gilt in der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung, d. h. auf den Seeschifffahrtsstraßen (Drei-Seemeilen-Zone und Fahrwasser innerhalb der Zwölf-Seemeilen-Zone). Er ist vorgeschrieben beim Führen von Fahrzeugen mit einer Leistung an der Schraube von mehr als 15 PS. Anders als in der Binnenschifffahrt gibt es keine Beschränkung der Rumpflänge des Bootes. Der Bootsführer kann einen geeigneten Rudergänger bestimmen, der nicht im Besitz des Führerscheins sein muss. Der Sportbootführerschein See schließt den Sportbootführerschein Binnen nicht ein und setzt den Besitz des SBF Binnen auch nicht voraus.

Definition Sportboot:

Ein Sportboot ist dabei ein nicht gewerbsmäßig verwendetes Fahrzeug von weniger als 15 m Länge. Sportboote mit einer Antriebsmaschine, deren größte nicht überschreitbare Nutzleistung höchstens 15 PS beträgt, sind von der Fahrerlaubnispflicht ausgenommen. Auf dem Rhein liegt die Grenze bei 5 PS.

Marina Lanke-Berlin AG

Scharfe Lanke 109-131
13595 Berlin-Spandau

Telefon:
030 362 009 17

Email:
info@segelschule-berlin.com